Weltbewegende Winzigkeiten

CD
Siebald, Manfred/Geissman, Grant/Cantos, Bill u a
ISBN/EAN: 4010276010265
Sprache: Deutsch
15,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Was haben eine wiedergefundene Katze, ein stilles Gebet und wirbelnde Schneeflocken miteinander zu tun? Sie können weltbewegende Winzigkeiten sein - und mit diesen beschäftigt sich Manfred Siebald auf seiner CD "Weltbewegende Winzigkeiten". Was zuerst wie ein Widerspruch klingt, entpuppt sich beim näheren Hinhören als genaue Beobachtung der Wirklichkeit. Nicht die spektakulären Ereignisse, die in den Medien erscheinen, verändern unser persönliches Leben - es sind die unscheinbaren Vorgänge und Einsichten des Alltags. Diese Lieder entlarven manches scheinbar Imposante als winzig und schärfen uns andererseits den Blick für das leicht zu Übersehende. Wer Manfred Siebald von seinen bisher vierzehn Produktionen kennt, weiß, daß der Texter, Komponist und Sänger hier nicht nur von anderen redet, sondern einmal mehr persönlich wird und Lieder an seinen Vater, seine Frau und seinen Sohn preisgibt. Doch zugleich treffen seine Texte den Nerv unserer Zeit und spießen die Leichtfertigkeit so mancher modischer Sichtweise auf. Über eine Stunde Spielzeit lang und doch ungeheuer kurzweilig ist diese CD. Das liegt auch an den hervorragenden Musikern der amerikanischen Westküste, die im September diese Lieder im »Peace in the Valley«-Studio, Los Angeles, eingespielt haben. Gesamtspielzeit: 61:22
Manfred Siebald: Manfred Siebald ist seit vierzig Jahren an Wochenenden im gesamten deutschsprachigen Raum (und gelegentlich auch auf anderen Kontinenten) unterwegs und singt seine Lieder aus dem Alltag des Glaubens für den Alltag des Glaubens. Der Liedermacher, im Hauptberuf Literaturwissenschaftler an der Mainzer Johannes Gutenberg-Universität, begleitet sich bei seinen jährlich etwa vierzig Konzerten auf verschiedenen akustischen Gitarren. Viele der Lieder auf seinen bislang erschienenen 21 CDs haben inzwischen einen festen Platz in Liederbüchern verschiedener Konfessionen und werden in Gemeinden und Jugendgruppen gesungen.