0

Die Insel unter dem Meer von Isabel Allende

Ein wunderbarer Schmöker von Isabel Allende, in dem sie das Schicksal der Mulattin Zarité, die als junges Mädchen an einen weißen Plantagenbesitzer verkauft wird, beschreibt. Durch vielfache persönliche Bande an die Familie ihres Herrn gekettet, muß Zarité ihren ganz eigenen Weg finden, um endlich Freiheit zu erlangen. Die Insel unter dem Meer entführt uns von den Zuckerrohrplantagen auf Saint-Domingue, dem heutigen Haiti, in das New Orleans des frühen 19. Jahrhunderts. Opulent geschrieben mit vielen Schicksalen und einem guten Einblick in die Kolonialgeschichte Haitis und New Orleans. Fazit: ein wunderbarer, packender Schmöker für den Sommerurlaub.

Roman, suhrkamp taschenbuch 4290
Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783518462904
11,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Frauenroman